Urlaubsgruß von Mona

Hallo Frau Haitz und hallo Herr Haitz , leider habe ich heute erst gesehen das die E-Mail die ich letzte Woche an Sie geschickt hatte gar nicht versendet wurde.

Wir wollten ja letzten Samstag einen kleinen Abstecher machen und sie mit Mona besuchen. Aber da Mona das Autofahren nicht sehr gut verträgt und der Rückreise Verkehr sehr groß war wollten wir der kleinen das nicht antun. Denn es wäre ein Umweg von mindestens 2,5 Stunden gewesen.

Der Urlaub war sehr schön mit Mona und sie ist die Berge rauf und runter gelaufen ohne müde zu werden.  Das lustige war das wir in Oberstdorf sogar einen Bruder von ihr getroffen haben! Die Familie machte auch grade dort in der Nähe Urlaub. Im Anhang sende ich Ihnen ein Bild von den beiden

und eins von Mona nach ihrem Frisör Termin.

Liebe Grüße von J.K. und M.S.