Neues von Gretel

Am Dienstag hat Frau Haitz meine Gretel von einem Wischmop in ein wunderschönes Foxl zurückverwandelt.

Am Mittwoch sammelte Gretel beim Spaziergang in einer Stunde 12 Zecken ein. Iiiiii, also habe ich donnerstags ein frisches Zeckenmittel in ihr Nackenfell eingerieben. Und nach Murphys Gesetz hat es natürlich am Freitag geregnet.

Um die Wirkung des Zeckengels zu schützen, kam ich auf die brillante Idee, dem Hundchen sein wetterfestes Wintermäntelchen anzuziehen.

Ich war ganz stolz, den Regen überlistet zu haben und wir stapften also bei 7° und Nieselregen durch den Wald.

Irgendetwas kam mir komisch vor.

Irgendetwas fühlte sich falsch an.

Mich störte etwas ganz enorm.

Aber was ?

Nach einem Kilometer fiel es mir urplötzlich auf: Gretel und ich trugen die gleichen schwarz-roten Regenjacken !

Ich gehe mit meinem Hund im Partnerlook !!

Das ist schon nicht mehr schrullig, das ist hochnotpeinlich !!!

Vielen Dank für die lustige Geschichte mit Bild an bd