Liebe Familie Haitz

wir hoffen, Sie sind gesund und freuen sich schon auf den Frühling- bei uns im Schwarzwald sieht es noch nicht danach aus und auch Faxe trägt noch seinen „Wintermantel“.

Ich wollte Sie mal fragen, ob es jetzt schon Sinn macht ihn zu trimmen oder ob ich lieber noch den Februar abwarten soll, damit er nicht friert.

Da habe ich gleich die nächste Frage: Haben Sie da eine gute Adresse oder machen Sie das vielleicht sogar noch selber? Wir waren im Oktober bei einer Hundefriseurin, die es schon schön gemacht hat, die aber auch viel geschnitten hat, was ja eigentlich nicht optimal ist und was man mit wieder wachsender Haarpracht auch als stumpf- buschig gut erkennen konnte….

Ich habe vor, an Ihrem Trimmkurs teilzunehmen, aber ich fürchte, so lange können wir den Pelz nicht wachsen lassen….

Liebe Grüße aus dem Schwarzwald von Faxe und Fam. H.