Foxlesrennen am 03.09.2017 in Freiburg/Waltershofen auf der Windhundrennbahn

An einem strahlend-sonnigen Sonntagmittag trafen sich die Hundebesitzer mit ihren wunderschönen Foxlen.

foxterrier

Die Beteiligung war international und dementsprechend war die Spannung groß.

foxterrier renntag

Die Geschwindigkeit der Rennhunde wurde durch den gezogenen Fuchsschwanz noch erhöht!!

gezogenen Fuchsschwanz

Der 1.Durchlauf war ohne Fehlstart und alle Hunde erreichten super gut ihr Ziel.

Nun war eine wohlverdiente Pause für Hunde und Besitzer angesagt.

Es gab ein schmackhaftes Menü und danach eine tolle Auswahl an Hausmacher Kuchen. Ein besonderes Lob an die Küche.

Nach dem 2.Durchlauf wurden die Sieger ermittelt. Das ganze konnte man aber auch von oben bewundern

1.Platz  –   Schnellste Hündin Oona,   –      Besitzerin Frau Bot

1. Platz    – Schnellster Foxterrier und Gesamtsieger (Rüde) Scruffy,  – Besitzer   Herr Müller

Die Sieger wurden mit einem schönen Pokal ausgezeichnet und die Besitzer nahmen diese stolz entgegen.

Wir bedanken uns bei dem Windhundrennverein in Waltershofen, sowie bei dem Ehepaar Haitz für die Ausrichtung des Renntages.

Rundum war es eine gelungene Veranstaltung, die hoffentlich nächstes Jahr wieder stattfindet. B.Sch. & K.B.


Bericht als PDF herunterladen